Einem guten Miteinander ist der Impfstatus egal - Nein zur Hetze gegen Ungeimpfte

24. Nov 2021

Jeder der Hetze gegen Ungeimpfte betreibt trifft damit jeden der nicht geimpft ist, Kinder / Jugendliche/ Schwangere/ Menschen, die sich nicht impfen lassen können/ Menschen, die eine medizinische Entscheidung für sich getroffen haben.

Jeder Pfeil der in diese Richtung geschossen wird, trifft manche Menschen mitten ins Herz und manchmal ist dieses Herz noch nicht alt.

Zu der möglichen Erkrankung mit Corona, ganz egal ob geimpft oder nicht, kommt der psychische Druck, die Wut, der Hass, die Resignation, das Leid.
Leid hat viele Gesichter und jeder sollte nachdenken, bevor er weiteres Leid verbreitet.

Wer Hetze und Haß betreibt, verliert die Objektivität und die Sachlichkeit mit der Situation umzugehen.
Ob die Lösung aller Probleme die Impfung ist, muss jeder für sich entscheiden.

Es wird von Ungeimpften und Geimpften auf Intensivstationen geschrieben, die Medien hecheln nach den prozentualen Verteilungen, aber wäre es nicht menschlich über Erkrankte zu sprechen.
Wurde in der Vergangenheit die Schuldfrage gestellt, wenn man als Patient eingeliefert und behandelt wurde ? Ist der Geimpfte schuld, weil er vielleicht übergewichtig ist ? Wenn man mit Schuldzuweisung beginnt, wird es immer einen Grund geben, aber das ist ein Signal in die falsche Richtung.

Wenn man im Kampf ist, baut man dann die Verteigungsanlagen ab und hofft auf die vermeintlich einzigste Waffe die helfen soll und lässt nichts Anderes zu ?
Von Immunität zu Schutz, von Freiheit zurück zu "nur die Auffrischungsimpfung" gibt Schutz. Wenn eine Impfpflicht kommt, dann gilt diese für jeden Bürger, d.h auch für bereits geimpfte Menschen, die sich Ihre Auffrischung holen müssen.
Wie oft soll das sein... 1mal im jahr, 2mal im Jahr...

Viele offenen Fragen die in der jetzigen Situation keine Lösung bringen.
Eines jedoch kann jeder tun, NEIN sagen zur Hetze , NEIN zur Impflicht !

Heidi Sutter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen